Pfarrerin Daniela Herrmann verlässt die Kirchengemeinde

Pfarrerin Daniela Herrmann wird unsere Kirchengemeinde zum 1. September verlassen. Sie lässt sich für drei Jahre vom Pfarrberuf beurlauben, um einen Handwerksberuf zu erlernen. Im neuen Schuljahr wird sie eine Ausbildung zum Silberschmied an der Staatlichen Berufsfachschule für Glas und Schmuck in Kaufbeuren beginnen.

Als Ehepaar wollen Daniela und Florian Herrmann das neue Projekt mit vereinten Kräften angehen und lassen sich auf eine Zeit der Wochenend-Ehe ein. Die frei werdende halbe Stelle in Konradsreuth wird Florian Herrmann ab September übernehmen und diese Gemeinde also ganz versehen. Seine bisherige Arbeit in der Kirchengemeinde Hof St. Lorenz gibt er dafür auf.

Pfarrerin Daniela Herrmann wird im Abendgottesdienst am 27. August um 19 Uhr verabschiedet.