25. Juni: Jubelkonfirmation

Am Sonntag nach den Pfingstferien feiern wir Jubelkonfirmation: Erinnerung an die Einsegnung vor 25, 50 oder mehr Jahren, Wiedersehen mit alten Freunden, Bitte um Gottes Segen für die Zeit, die vor uns liegt.

Wir treffen uns am Samstag, dem 24. Juni um 15 Uhr zum Kaffeetrinken im Gemeindesaal; gegen 17 Uhr gedenken wir in einer kleinen Andacht auf dem Friedhof der schon Verstorbenen. Der Festgottesdienst beginnt am Sonntag, 25. Juni, um 9 Uhr; die Jubelkonfirmanden treffen sich um 8.40 Uhr im Gemeindesaal.

Von manchen, die vor Jahren bei uns konfirmiert wurden, haben wir keine Anschriften mehr. Sie sind 1992, 1967, 1957, 1952, 1947 oder 1942 in Konradsreuth konfirmiert worden, und wir haben Sie nicht angeschrieben? Dann rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns.